Google haut Nexus 4 zum Billigpreis raus
Datum: Mittwoch den 28. August 2013 um 14:45:35 Uhr
Thema: New´s Allgemein


Googles Oberklasse-Smartphone Nexus 4 war anfangs nur im Netz zu bekommen und schnell ausverkauft. Nun senkt der Hersteller die Preise radikal und gibt das Gerät zum Schnäppchenpreis her – sowohl in der 8- als auch in der 16-Gigabyte-Version.

Google ist mit seinen Nexus-Geräten offenbar sehr erfolgreich: Als das Smartphone Nexus 4 und das Tablet Nexus 10 im November 2012 erstmals verkauft wurden, waren beide Geräte innerhalb von Minuten ausverkauft. Google verkaufte Handy und Tablet zu Beginn ausschließlich über seine Webseite. Später waren die Geräte wieder erhältlich, auch in Elektronikmärkten – dort aber deutlich teurer. Bei Google gab es sowohl Smartphone als auch Tablet zum Schnäppchenpreis: Das Nexus 4 kostete mit 8-Gigabyte-Speicher 299 Euro, mit 16 Gigabyte 349 Euro – deutlich weniger als vergleichbare Geräte.

Nun setzt Google noch eins drauf und verkauft die Handys zum Schnäppchenpreis: Beide Versionen kosten 100 Euro weniger als bisher. Das 8-Gigabyte-Handy mit 8 Gigabyte kostet jetzt 199 Euro, das 16-Gigabyte-Gerät nur noch 249 Euro. Die Angebote gibt es jeweils auf der Google-Webseite im Play Store. Google hatte die Preissenkungen um 25 Prozent für Deutschland Australien, Kanada, Spanien, Korea, den USA und Großbritannien via Twitter angekündigt.

Das passende Video findet ihr wie immer unter "mehr"

Quelle: YouTube.com + Focus.de







Dieser Artikel kommt von Rentner-Clan
http://www.cs-rentner.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.cs-rentner.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1116