Playstation 4: Erst in drei Jahren gibt es die richtigen Spiele Knaller
Datum: Montag den 22. Juli 2013 um 12:24:18 Uhr
Thema: Neue Games etc


In einem Interview spricht Mark Cerny, Lead-System-Architect der Playstation 4, von dem Verhältnis zwischen Leistung der Konsole und den Spielen der verschiedenen Studios. Seiner Meinung nach werden erst in drei bis vier Jahren Titel veröffentlicht, die die Hardware der Playstation 4 richtig ausnutzen können. Immerhin benötigen die Entwickler Zeit, um sich an die neue Architektur zu gewöhnen.

(klicke auf "mehr" für den ganzen Artikel)

Die Spieleneuheiten der diesjährigen E3 ließ so manchen Fan erstaunt zurück: Durch die Ankündigung der neuen Konsolen gab es einige beeindruckende Trailer und Gameplayer-Szenen zu sehen, vor allem technisch setzten Spiele wie The Division, Titanfall, Ryse oder Destiny echte Ausrufezeichen. Nach der Meinung von Mark Cerny, dem Lead-System-Architect der Playstation 4, sind die bisherigen Spiele aber nur der Anfang. Die in den nächsten Jahren erscheinenden Spiele erreichen nach seiner Aussage noch nicht das Leistungsniveau der Playstation 4, da sich die Studios erst an die neue Architektur gewöhnen müssen.

Die revolutionären Spiele, die alle Features der neuen Konsole nutzen werden, erscheinen nach Cerny erst in drei bis vier Jahren. Dann könnten wir nicht nur ein grafisches Update erwarten, sondern auch neue Physik-Features und bessere Open-World-Spiele. Während die Aussage von Cerny wenig verwunderlich ist, immerhin benötigen die Entwickler immer etwas Einarbeitungszeit bei neuer Hardware, schürt sie schon die Vorfreude auf die nächsten Jahre. Wenn der nächste Sprung in der grafischen Qualität der Spiele wirklich so groß ausfällt wie Cerny behauptet, dann könnte uns wirklich bald eine Spiele-Revolution bevor stehen.

Quelle: Onlinewelten.com





Dieser Artikel kommt von Rentner-Clan
http://www.cs-rentner.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.cs-rentner.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1100