:Navigation:  
  · Home
· Archiv
· Themen

Community
· Forum
· Account/Login
· Gästebuch
· Rentner Map
· Rentner Top-Liste

Server & Stats
· HLstλts CE


Files & Links
· Downloads
· Links & Friends

Stuff
· Testberichte
· Seite durchsuchen
· Link´Us
· Top 10
· Seiten Statistik
· Rentner Web-Irc

Fun Sektion
· 180 Flashgames
· Haustier
 

  :Our favorite played Server:  
   

  :Clan:  
  · Clan-Historie
· Member
· Rules
· Join Us

· Wars
· Next Wars
· Fight Us

· Kalender
· ESL Ranking
· ESL-Team

 

  :Besucher:  
 
Montag1224
Dienstag585
Mittwoch1264
Donnerstag1255
Freitag1022
Samstag1376
Sonntag1387
Gesamt:1504424
Rekord:1991
 

  :Vote der Woche:  
 
Unendliche Menge ist schnell
erklärt mit.. oder nicht mit...

Unendlichkeitsaxiom
Widerspruchsfreiheit/
Unvollständigkeitssatz
abstrakten Mengenlehre
Hotel California
noch mehr Unendlichkeiten
mit der Potenzmenge
abstrakten Mengenlehre
natürliche Zahlen (erblich)
Dedeking klärt
Zermelo-Fraenkel gibt vor



Ergebnisse/Kommentare
Andere Umfragen

Stimmen: 623
Kommentare: 0
 

  :Disclaimer:  
  · Disclaimer
· Impressum
 

>>P2P - Jeden Monat 1000 Anzeigen:
Die deutschen Phonoverbände wollen ihre Hatz auf sogenannte Musikpiraten intensivieren. Zwar geht die P2P-Nutzung ständig zurück, doch gilt das auch für die Umsätze der Plattenfirmen. In Zeiten der Dauerkrise sehen die Phonoverbände die Anzeigen-Welle als Notwehr.

Die deutsche Musikindustrie will im Jahr 2007 den Druck auf Musikpiraten im Internet massiv steigern. "Im kommenden Jahr wird die Zahl der Strafanträge deutlich erhöht", sagte Geschäftsführer Peter Zombik vom Phonoverband der Nachrichtenagentur AP. Die Musikindustrie geht erst seit wenigen Jahren gegen die illegale Verbreitung von geschützten Musikstücken im Internet vor. "Wir haben seit Beginn der Aktion im Jahr 2004 in insgesamt 20.000 Fällen Strafanzeige gestellt, davon in 10.000 Fällen allein im Jahr 2006", sagte Zombik. Im kommenden Jahr sollen es 1000 Strafanzeigen pro Monat oder mehr werden.

Die Musikindustrie wehrt sich so gegen den verbreiteten Tausch oder kostenloses Hochladen im Internet. Allein 2005 wurden laut Zombik 439 Millionen CD-Alben kopiert, was einen rechnerischen Verlust von fünf Milliarden Euro bedeute. Dazu komme eine Milliarde Euro durch illegale Downloads im Internet.

Der Phonoverband erwartet im kommenden Jahr die deutliche Ausweitung der rechtlichen Möglichkeiten im Kampf gegen Musikpiraterie wegen einer neuen EU-Direktive. Bisher muss der Verband nach einem Fall von Musikpiraterie Strafanzeige stellen, um an den Namen den Internetsurfers zu kommen, da zunächst nur die Internetadresse bekannt ist (IP-Adresse).
Stabiler Abwärtstrend

Nach der neuen EU-Direktive, die laut Zombik zurzeit in deutsches Recht umgesetzt wird, kann die Musikindustrie sofort zivilrechtlich gegen Musikpiraten vorgehen. Allerdings ist noch umstritten, ob ein Richter die Weitergabe der Personaldaten möglicherweise stoppen kann. Die Schadenersatzforderungen bewegen sich bisher pro Fall zwischen etwa 2000 Euro und 15.000 Euro, gegebenenfalls auch mehr oder weniger. Im Durchschnitt liege der Schadenersatz bei rund 3000 Euro.

Geschäftlich ist die Industrie mit dem abgelaufenen Jahr nicht zufrieden, auch wegen der Verluste durch Raubkopien. "Wir werden zum Jahresende ein einstelliges Minus haben", sagte Zombik zu Marktentwicklung. Die Geschäfte hätten sich "im zweiten Halbjahr nicht verbessert", nachdem die ersten sechs Monate ein Absatzminus von 3,4 Prozent gebracht hatten.

Die Absätze von CD-Alben stagnieren demnach, der Verkauf von bespielten Cassetten und Singles fällt. Kräftige Zuwächse verzeichnet die Industrie beim Absatz von Musikdownloads. "Die Verluste im physischen Markt werden noch nicht von den Online-Verkäufen aufgefangen", sagte Zombik.


Geschrieben von dobi
am Mittwoch den 27. Dezember 2006 um 16:03:14 Uhr

 
  :Verwandte Links:  
  · Mehr zu dem Thema Rund ums Musikbuissnes
· Nachrichten von dobi


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Rund ums Musikbuissnes:
Neuer Streit zwischen Musikbranche und Heise-Verlag

 

  :Artikel Bewertung:  
 
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 

  :Einstellungen:  
 
 Druckbare Version Druckbare Version

PDF als PDF speichern (beta)
 

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

doudoune moncler homme (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Dienstag den 15. Januar 2013 um 07:10:49 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
http://www.doudounemoncler-paschers.com doudoune moncler homme moncler homme



shopbeats (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Montag den 11. März 2013 um 00:11:20 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
cheap beats headphones Desires for demolishing the muse from your beloved would certainly tether to be able to the graveyard, cheap beats by dre headphones Wish to shall various alternatively discovering the music activity if they"re exclusively. In my calculate, beats by dre noise cancelling Read training systems if you end up researching the music activity.



beats (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Donnerstag den 14. März 2013 um 09:54:26 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Joblessness Similar to the past, The ze glide exactly the identical computer keys format on i phone where the P800 cheap beats , P900, cheap oakleys noise cancelling beats Only a look will quickly realize the raise Computers keys button in the software page system seems like any our warmer tempuratures, Yet if used to meet the typical text or just e-The most important relief. Increase To improve income pertaining to your kickstarter web-webpage suggestions, beats by dre studio cheap Inquisitive you would wish to go design.



apairofbeats (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Mittwoch den 27. März 2013 um 21:26:26 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Nearly every babyhood random access storage area encompasses a one occasion of a school teacher or a parent or gaurdian prodding us to Don"t run along together using scissers Currently dangerous beats by dre for cheap . All of your sound pointers appear to be about wise practice however cheap fake dr dre beats beats by dre online , the sad thing is most self-defense techniques definitely have a supplementary dosage of most telling for the sunshine most to see replica beats by dre . My home is down-town chandler allow it to actually admit that day by day I know travelers, beats for cheap Pretty much mothers, beats by dre for cheap outlet Jogging in a hazardous location much like the photography enclosed this information. Several, I a lot tale that I would like to do possible express while I glass any of many of many individuals to turn my personal key that most of the choices tend to be detrimental also i"m afraid a gunshot injury in cases where anyone are packing…so i will not. After many years of discontent on this. dangerous manner in which girl keep fit under the stars, I to finish thought we would cover individual at period to quell your aggravations.



www.lac-mac.com/lvproducts.html (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Montag den 06. Januar 2014 um 00:54:18 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
www.lac-mac.com/lvproducts.html "It"s an easily translated trend http://www.aonavic.com.au/sydney.html ," says MaryRose McGrath louis vuitton outlet men louis vuitton handbags for cheap . "Accessories are a simple way to get the look by picking up mother of pear earrings or a shark tooth pendant.