:Navigation:  
  · Home
· Archiv
· Themen

Community
· Forum
· Account/Login
· Gästebuch
· Rentner Map
· Rentner Top-Liste

Server & Stats
· HLstλts CE


Files & Links
· Downloads
· Links & Friends

Stuff
· Testberichte
· Seite durchsuchen
· Link´Us
· Top 10
· Seiten Statistik
· Rentner Web-Irc

Fun Sektion
· 180 Flashgames
· Haustier
 

  :Our favorite played Server:  
   

  :Clan:  
  · Clan-Historie
· Member
· Rules
· Join Us

· Wars
· Next Wars
· Fight Us

· Kalender
· ESL Ranking
· ESL-Team

 

  :Besucher:  
 
Montag1224
Dienstag596
Mittwoch1264
Donnerstag1255
Freitag1022
Samstag1376
Sonntag1387
Gesamt:1504435
Rekord:1991
 

  :Vote der Woche:  
 
Unendliche Menge ist schnell
erklärt mit.. oder nicht mit...

Unendlichkeitsaxiom
Widerspruchsfreiheit/
Unvollständigkeitssatz
abstrakten Mengenlehre
Hotel California
noch mehr Unendlichkeiten
mit der Potenzmenge
abstrakten Mengenlehre
natürliche Zahlen (erblich)
Dedeking klärt
Zermelo-Fraenkel gibt vor



Ergebnisse/Kommentare
Andere Umfragen

Stimmen: 623
Kommentare: 0
 

  :Disclaimer:  
  · Disclaimer
· Impressum
 

>>Politiker streiten über Verbot von PC-Killerspielen:
Das war ja zu erwarten !!!

Nach dem Amoklauf an einer Realschule in Emsdetten warnen Politiker und Lehrer vor der wachsenden Gewalt in der Gesellschaft. Unionsfraktionsvize Wolfgang Bosbach forderte ein Verbot von Computer-Killerspielen. Die Grünen lehnen dies ab.

Hamburg/Berlin - "Sollte sich tatsächlich herausstellen, dass der 18-jährige Täter sich über einen längeren Zeitraum und intensiv mit so genannten Killerspielen beschäftigt hat, müsste der Gesetzgeber nun endlich handeln", forderte Bosbach. PC-Killerspiele wie "Counterstrike" müssten verboten werden.

Bosbach forderte in der "Netzeitung" eine Verschärfung des Jugendschutzes: "Wir brauchen einen wirksamen Jugend-Medienschutz, aber keine Killerspiele, die zur Verrohung führen können." Ähnlich äußerte sich der Brandenburgs Innenminister Jörg Schöhnbohm (CDU): "Killerspiele leisten einen verhängnisvollen Beitrag zur leider wachsenden Gewaltbereitschaft und fördern aggressives Verhalten. Deshalb muss konsequent gegen Spiele vorgegangen werden, die Gewalt verherrlichen", sagte Schönbohm. Er kritisierte die Praxis der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Die Prüfung der Spiele durch die USK funktioniere offensichtlich nur "mangelhaft" und stehe nicht im Einklang mit dem Jugendschutzrecht. Auch SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz sprach sich für ein Verbot solcher Spiele aus.

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Josef Kraus, warnte ebenfalls vor wachsender Gewalt in Filmen und Videospielen. "Brutale Computerspiele und Videofilme gaukeln Jugendlichen den schnellen Sieg des Stärkeren vor", sagte er der "Bild"-Zeitung. "Auswege für den Verlierer bieten sie nicht." Kraus kritisierte auch den Werteverfall in der Gesellschaft: "Drogen, Konsum, Spaß sind die einzigen Werte, die Pop- und TV-Stars noch vermitteln." Von Eltern und Lehrern verlangte er, ihren Kindern durch eigenes Handeln ein positives Zukunftsbild zu vermitteln.

Die Grünen lehnen dagegen ein Verbot von Killerspielen ab. "Wenn die Informationen zutreffen, dass der Täter gesellschaftlich isoliert war und seine Zeit hauptsächlich mit dem Spielen von Killerspielen verbracht hat, dann muss jetzt verstärkt eine Debatte um Förderung von Medienkompetenz und einer sinnvollen Computernutzung geführt werden", sagte der Geschäftsführer der Grünen-Fraktion, Volker Beck. Hier reiche die "einfältige Forderung der Großen Koalition nach einem Verbot von Killerspielen sicher nicht aus", zumal Verbotenes für Jugendliche bekanntlich umso reizvoller sei.

Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Konrad Freiberg, sieht mit dem Amoklauf eine neue Qualität der Brutalität erreicht. "Dass Sprengstoff im Spiel war, gibt dem Fall eine neue Dimension", sagte Freiberg der "Münsterschen Zeitung". Dies habe es noch nicht gegeben.

Die Polizei barg unterdessen gestern am Abend die Leiche des Amokläufers in der Schule in Emsdetten im Münsterland und übergab sie an die Rechtsmedizin. Der Ex-Schüler hatte fünf Menschen schwer verletzt und sich anschließend selbst getötet. Er war mit Schusswaffen und Sprengsätzen bewaffnet. Insgesamt wurden 37 Menschen verletzt, davon 16 Polizeibeamte durch Rauchvergiftungen, als der Täter beim Eintreffen der Polizei Rauchbomben in dem Schulgebäude zündete. Die anderen erlitten zum größten Teil einen Schock.


Geschrieben von dobi
am Dienstag den 21. November 2006 um 07:33:18 Uhr

 
  :Verwandte Links:  
  · Mehr zu dem Thema Politik
· Nachrichten von dobi


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Politik:
PC- Gebühr beschlossen: 5,53 € bitte !!!

 

  :Artikel Bewertung:  
 
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 8


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 

  :Einstellungen:  
 
 Druckbare Version Druckbare Version

PDF als PDF speichern (beta)
 

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: Politiker streiten über Verbot von PC-Killerspielen (Punkte: 1)
von haze` auf Dienstag den 21. November 2006 um 14:29:22 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Da brauch man echt nicht mehr viel zu zu sagen... Diese scheiß Politiker sollen nicht schon wieder die Computerspiele dafür verantwortlich machen, dass ein Junge seine Wut bei den für ihn dafür Verantwortlichen in extremen Maß auslässt.
In meinen Augen hat das mit CS wieder garnichts zu tun... Als wäre das der Auslöser... Da sollen die erstmal alle Schützenvereine, etc. verbieten und wenn die den sowieso wegen illegalen Waffenbesitz anklagen.. warum kann man die Waffen nicht sofort einziehen?
Denke das sind eher Ansetzpunkte bevor man unsere Gamer Gemeinde zerschlägt, dann würd ich schon eher Amok laufen... man oh man



Re: Politiker streiten über Verbot von PC-Killerspielen (Punkte: 1)
von Doddi auf Dienstag den 21. November 2006 um 20:32:00 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
man verbietet ja auch keine computerrennspiele weil so viele jugendliche mit ihrem auto tödlich verunglücken und verbietet keine pornos weil so viele frauen vergewaltigt werden


meine meinung dazu



Re: Politiker streiten über Verbot von PC-Killerspielen (Punkte: 1)
von Bret|MetZgeR auf Dienstag den 21. November 2006 um 20:39:23 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
naja, is nunmal einfacher zu sagen "das spiel ist schuld" als sich einzugestehen, das es für solche psychos keine speziell geschulten lehrer gibt, die soetwas erkennen und mit den eltern lösungen besprechen. ferner bieten die politikern den jugendlichen auch keine perspektiven! es gibt keine lehrstellen und mit stuieren ist auch nix, da nen harz 4 empfänger bestimmt keine kohle für die studiengebühr übrig hat. in so einer hoffnungslosigkeit kann man schnell mal abdrehen....



Re: Politiker streiten über Verbot von PC-Killerspielen (Punkte: 1)
von RoyalTS auf Dienstag den 21. November 2006 um 23:51:45 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
letztlich werden die es auch nicht verbieten, denn das würde nur dazu führen, dass das noch mehr Kids spielen. Verbotene Sachen sind nunmal am schönsten!

Und wie wollten die das auch verbieten im Zeitalter des Inet? Dann saugt man sich das eben von einem Server in den USA. OK öffentliche Lan und die ESL usw. damit wäre es dann wohl vorbei! Oder es dürfen nur noch Erwachsene (also 21 Jahre!) spielen. In dem Fall könnte ich ja weiter machen. lol



Cheap Beats Studio (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Sonntag den 30. Dezember 2012 um 23:13:50 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Fashion is about a global ambiance than climatic situations. So it is difficult not to acquire motivated by worldwide style tendencies even though Indian winters may perhaps nonetheless be around the milder aspect in comparison with the West. Following the established guidelines, blacks as well as the greys have already been dominating the scene, but considering the fact that traits travel at the speed of light Veste Moncler , the bright items have caught the attention of many designers and style watchers. pas cher moncler boutique en ligne Semi-fitted and knee-length leather jackets within the brightest of colors can be a sensible solution to defeat the coolness, Soldes Lancel Sac confirms designer Nachiket Barve.



cheap uggs for sale (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Montag den 31. Dezember 2012 um 20:08:49 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Irrespective uggs for cheap , Ugg must make a vital transition to be able to stay related. Veste Moncler Pas Cher Cheap Canada Goose The boot-maker must get prospects hooked on goods that are not dependent about the climate or style traits. "The worst is but to come," Sam Poser, an analyst at Sterne Agee, advised the Huffington Publish in Oct, adding that "weaker Uggs revenue could not only be resulting from weather cheap ugg boots sale , but might suggest the boots have fallen out of fashion." Ugg executives are well-aware of the dilemma. "The climate situation was pretty extreme which seriously made us believe extra like retailers in making certain we"ve transitional item so we"re not as weather dependent," Ugg president Connie Rishwain told Women"s Put on Each day. "Also, newness is key and that is what the client desires."



beats by dre (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Sonntag den 10. März 2013 um 20:34:38 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
cheap beats by dr dre shopping beats online cheap beats by dre studio



beats by dre (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Mittwoch den 13. März 2013 um 07:42:43 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
For central storage is involved, The the brand new the all new the new htc One a as before provides goods. Which has a storage concerning 64GB, There"s sufficiency related to place to gain songs cheap beats cheap dr dre beats 100 dollars, cheap beats by dr dre Motion pictures several more pleased. Just as the One a, cheap monster beats by dre Likely to lack of small SD slots best price beats by dre cheap beats by dre , Even if that is a provision involved with 25GB free foriegn flea market. This is the key reason behind the excitement of the brand new the all new the new htc One a bonus plans.



replica handbags cheap (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Montag den 12. August 2013 um 09:17:29 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
This causes them to devote so substantially money just to get the items that they want africa.kidsworldwide.org/kidsjordan.html . Louis Vuitton Outlet Online replica louis vuitton 1 point that females can never ever say no to is buying designer handbags.



retro air jordans cheap (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Samstag den 17. August 2013 um 18:09:56 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
cheap jordans websiteStart spreading the asphalt cheap air jordan shoes . Do it evenly right across your driveway area. buy jordans online cheap Borrow or bring out an asphalt spreader so you can handle the task well. You can also improvise if an asphalt spreader isn"t available click here to view website . http://www.highflyshoes.com/ You can use any tool. Just make sure that the asphalt is spread smoothly. http://www.highflyshoes.com/



ugg boots (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Mittwoch den 16. Oktober 2013 um 09:47:59 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
cheap ugg bootsThe many same , ugg boots on sale The two highest exponents in the fine artwork of this respective caricature on 18th century grew to become jones Rowland at the same time asson billy Gillray. That varieties expenditure are usually in magnificent vary ugg boots outlet cheap ugg boots . Rowlbut alsoson will need to have been much better innovative with your two brought his or creativity the public via significant at.



women handbags fashion (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Donnerstag den 07. November 2013 um 07:44:17 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Check out the full collection here cheap jordans . p.s. For those of you unfamiliar with the word ghd australia cheap , cheap uggs outlet a morepork is a type of New Zealand owl. I LIKE YOU!



cheap beats by dre (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Samstag den 23. November 2013 um 03:12:02 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
cheap beats by dre cheap beats headphones beats by dre under 100 First process your holiday at an occasion when the walleye perhaps may be the vast majority rather busy. Through the new season migration moreover spawn is one of the better x with less hot lakes and rivers of prompt drop an additional Louis Vuitton Outlet .



BOOTS (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Freitag den 29. November 2013 um 02:55:19 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
Clearly lines promotion regularly starts small in which on the way to allow them up so that it will magazine advertising campaigns Kids UGG Boots Clearance , form-Published vehicles new zealand ugg style boots UGGs USA , That"s just can charge ads as hbills.



oakley replicas (Punkte: 1)
von philjonathon (JamesSanders88@hotmail.com) auf Samstag den 31. Mai 2014 um 08:01:18 Uhr
(Userinfo | Artikel schicken)
And finally - to the staightening! Divide your designer as i said above i use sectioning clips and apply a bit more designer protection cream/balm/spray if you like. Let the Sunglassess heat up for a while, then take 2 inch sections Fake Oakley Outlet . http://www.premierenyc.com Fake Oakley Start at the top, Oakley Replicas but not too close to the scalp. gently clamp the Sunglassess onto the designer, and gently move the Sunglasses down the length of the designer, take it fairly slowly, but not so slow that the designer burns Cheap Oakley . premierenyc.com The designer should feel hot to the touch but not so hot that it burns your fingers! repeat over all of the designer, and when finished, http://premierenyc.com spray your designer with a mist which can be found at most drugstores, this will add some shine as a finishing touch.How do you change your designer type from thick curly designer to straight designer